Fahren im Alter

Beiträge zu Themen die zu keinem der anderen Bereiche passen

Fahren im Alter

Beitragvon Havereste » Mo 5. Aug 2013, 20:40

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter und möchte hier im Forum eine Frage stellen. Damit ihr wisst um was es geht: mein Vater 81 Jahre, ist seit 15 Jahren nicht mehr selbst gefahren. Nun will er ein Auto kaufen und fahren. Wird er einen Händler finden, der ihm ein Auto verkauft und wenn ja-was kann ich dagegen machen?
Benutzeravatar
Havereste
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 12:04

Re: Fahren im Alter

Beitragvon corneliusrufus » Mo 5. Aug 2013, 23:39

Ob er einen Händler findet, weiß ich nicht. Ich rechne jedoch damit. Nebenbei, auch ein fahrungeeigneter Geschäftsfähiger hat das Recht, sich ein Auto zu kaufen. - Dagegen kannst Du selbst nichts machen. Wenn könntest Du Dich mit Begründung und Antrag auf Betreuungsprüfung an das Betreuungsgericht wenden. Dass Dein Vater dem entsprechen soll, hast Du allerdings nicht mitgeteilt.

Hast Du Freude an vielen Threads? Selten dass sich derart viele Probleme gleichzeitig stellen.

Liebe Greet-Ings Cornelius
Benutzeravatar
corneliusrufus
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 1321
Registriert: Di 11. Jul 2006, 17:10
Wohnort: Lübeck

Re: Fahren im Alter

Beitragvon Firlefanz » Di 9. Sep 2014, 13:38

Das ist leider ein großes Problem Viele ältere fahrer sehen nicht ein dass sie zu alt zum Fahren sind, weil es das letzte bisschen Selbstständigkeit gewährleistet. was man dann machen soll, wenn es gefährlich (für ALLE!) wird weiß ich leider auch nicht :confused:
Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig.
Firlefanz
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 9. Sep 2014, 13:24
Wohnort: In der Nähe von Leipzig

Re: Fahren im Alter

Beitragvon M.Thöle » Mi 10. Sep 2014, 10:26

Hallo,

generell sei zu sagen, dass das Alter allein kein Eignungsausschluss ist. Es gibt auch alte Menschen die körperlich und geistig noch sehr fit sind. Wenn ihr Vater seit 15 Jahren kein Fahrzeug mehr bewegt hat sollte er vielleicht vorher ein paar Fahrstunden mit einer Fahrschule absolvieren.

Kleiner Tipp noch am Rande: Der ADAC bietet einen sogenannten Fahrfitnesscheck an. Hier kann ihr Vater seine Fahrtauglichkeit überprüfen lassen.

Gruß
M.Thöle
Alle Angaben ohne Gewehr! Waffen sind in der Führerscheinstelle nicht erlaubt!
Benutzeravatar
M.Thöle
Forums-Methusalem
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 19. Sep 2008, 07:06
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron