Kurze Frage an die Forumsgemeinde

Beiträge zu Themen die zu keinem der anderen Bereiche passen

Kurze Frage an die Forumsgemeinde

Beitragvon M.Tuerk » Sa 16. Nov 2013, 13:34

Hallo erstmal :)

Ich bin Fahrlehrer-Anwärter und habe im Internet recherchiert bei der Frage:

In welchen Fällen kann die Frist für die "Ersterteilung einer Fahrerlaubnis" über die 12 Monate hinweg verlängert werden ? Wie lange kann die Erlaubnis verlängert werden ? Unter welchen Umständen ist ein neuer Antrag fällig ?

Da ich im Laufe meiner Ausbildung zum Fahrlehrer immer wieder auf solche Fragen stosse und fundiert auf derartige Fragen antworten möchte, würde ich gerne wissen wollen, in welchen Gesetzen, Verordnungen oder Verwaltungs-Vorschriften man diese Sachverhalte nachschlagen kann ohne ständig die Fahrerlaubnis-Behörde (bei uns in Berlin die LABO) zu nerven.

Ich habe mich ein wenig in die Drucksachen aus Bundesrat.de eingelesen muss jedoch sagen, dass dies sich für mich hochkomplex darstellt.

Wie lernt man die neuen Mitarbeiter in den Fahrerlaubnis-Behörden an bzw. wo schlagen die Mitarbeiter in den Fahrerlaubnis-Behörden nach - wo derartige Sachverhalte geregelt sind ?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Herrschaften dann anfangen Drucksachen vom Bundesrat nachzuschlagen oder vielleicht doch ?

Wie sieht es aus bei der Harmonisierung der Entscheidungen durch Fahrerlaubnis-Behörden BRD-weit ? Gibt es da tatsächlich himmelsweite Unterscheide bei den Entscheidungen so wie man im Netz manchmal liest ?

Darüber hinaus interessiert es mich ob man als Fahrlehrer-Anwärter auch in den internen Bereich des Forums freigeschaltet werden kann um sich weiterzubilden.

Vielen, vielen Dank für alle hilfreichen Antworten.

Grüsse aus Berlin
M. Tuerk
M.Tuerk
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 12:34

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron