lkw fahren nach stammgamglienblutung?

Beiträge zu Themen die zu keinem der anderen Bereiche passen

lkw fahren nach stammgamglienblutung?

Beitragvon Carsten » Do 19. Nov 2015, 13:37

Hallo, bin Carsten 45 jahre alt aus Bremen. Bin seit 25jahren als Berufskraftfahrer in einem Betrieb.
2010 hatte ich eine Stammganglienblutung,(schlaganfall?) bin danach ganz normal weiterhefahren, hab keine bleibenden Schäden oder Einschränkungen. Im April diesen jahres hatte ich wieder das Gefühl einen Schlaganfall zu haben, war aber nur eine amnesie, gott sei dank. im Juni musste ich wegen einer Hauterkrankung operiert werden, war nun 5 monate damit krankgeschrieben, hab einen schwerbehindertenausweis beantragt und auch bekommen,gdb60. Im Bescheid des Versorgungsamtes ist die Durchblutungsstörumg im Horn mit auffgeführt. Nun lässt mich mein Arbeitgeber nicht mehr fahren ohne eine Fahrtauglichkeitsbescheinigung, obwohl niemals ein Fahrverbot verhängt wurde. Habe nun Urlaub genommen um diese Bescheinigung zu beschaffen, aber sämtliche In frage kommenden Ärze haben erst in 3-6 Monaten einen Termin frei. Muss mich mein Ag auch ohne Bescheinigung fahren lassen? oder muss ich mich bis Abklärung und Erzeilung krank schreiben lassen?
Carsten
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Nov 2015, 13:18

Re: lkw fahren nach stammgamglienblutung?

Beitragvon max_relax » Fr 20. Nov 2015, 09:14

Hallo Carsten, da deine Frage weniger das Fahrerlaubnisrecht, sondern mehr das Arbeitsrecht betrifft, würde ich diese Fragen mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht besprechen.
Mach's wie die Katze: Genieße das Leben, ohne viel Lärm zu machen.
Benutzeravatar
max_relax
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 1264
Registriert: So 21. Jul 2002, 21:23
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee

Re: lkw fahren nach stammgamglienblutung?

Beitragvon Carsten » Di 1. Dez 2015, 13:32

Danke für die Info, also nei der Gewerkschaft nachfragen?? Bin in der NGG, dort müssten doch die richtigen Anwälte sitzen?
Carsten
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Nov 2015, 13:18

Re: lkw fahren nach stammgamglienblutung?

Beitragvon Mr. T » Di 1. Dez 2015, 14:56

Ja.
Benutzeravatar
Mr. T
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 1770
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 15:10


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast